Liv Lisa Fries über den Zwanziger-Jahre-Krimi „Hinterland“

Erschließt sich Rollen über das Emotionale: Liv Lisa Fries (hier im Sommer 2018 in Berlin aufgenommen)

Liv Lisa Fries spielt im Zwanziger-Jahre-Krimi „Hinterland“ eine Gerichtsmedizinerin. Im Interview spricht sie über ihre Recherche in der Pathologie.

Quelle FAZ