Lukaschenkos Spitze gegen Putin

Verbündete, aber keine Freunde: Putin und Lukaschenko (rechts) am 12. April in Wostotschny

Russlands Schläge gegen die Infrastruktur Kiews sollen die Zuversicht daheim stärken. Der Machthaber von Belarus triezt derweil den glücklosen Kriegsherrn im Kreml.

Quelle FAZ