Madagaskar: Eine grüne Insel wird rot

Sand umgibt Häuser in der Nähe der Stadt Ambovombe, in der Region Androy, Madagaskar.

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt und hat eines der vielfältigsten Ökosysteme mit Tausenden von endemischen Tier- und Pflanzenarten – ein wahres Naturparadies. Doch in Teilen der Insel hat sich die Realität schon drastisch verändert.

Quelle FAZ