Mehr als 130 Zivilisten bei Angriffen mutmaßlicher Dschihadisten getötet

Ein Markt in der malischen Hauptstadt Bamako am 1. Februar 2022.

In dem krisengebeutelten Land in Westafrika ist es zu einem besonders schweren Angriff gekommen. Behördenvertreter berichten von regelrechtem Massaker.

Quelle FAZ