Mehrheit der Syrer bekommt Hartz IV

Drei junge Flüchtlinge arbeiten in einem Ausbildungszentrum von Siemens an der Verdrahtung eines Schaltschranks.

Die Lage in Syrien macht eine baldige Rückkehr der Flüchtlinge in ihre Heimat unwahrscheinlich. Umso wichtiger ist eine gelungene Integration. Viele Syrer tun sich jedoch schwer damit, ihren Lebensunterhalt hierzulande selbst zu bestreiten.

Quelle FAZ