Münchens OB Reiter sieht kaum noch Chancen für Oktoberfest 2021

Auch in diesem Jahr ist mit Festzelten auf der Theresienwiese eher nicht zu rechnen.

Nach der Absage im vergangenen Jahr sind auch 2021 die Aussichten für das Volksfest schlecht: „Die Hoffnung wird von Woche zu Woche schwächer“, so Münchens Oberbürgermeister. Die Wirte würde eine Absage viel Geld kosten.

Quelle FAZ