Musiker Al Kooper: Das Gedächtnis des Rock wird achtzig

Al Kooper war als Gitarrist  und Organist prägend.

Wo Rockgeschichte geschrieben wurde, war Al Kooper dabei. Kein Zufall: Mit 90 Prozent Ehrgeiz und 10 Prozent Talent brachte er sich ein, wo er gebraucht wurde, hat er einmal gesagt. An diesem Montag wird der New Yorker achtzig.

Quelle FAZ