Mythos Masuren: Man mecht’s nich gloubn

Eine Landschaft wie aus Poesie gemacht:  Wolken über dem Dargin-See, der zur masurischen Seenplatte gehört.

Gibt es das melancholische Masuren eines Siegfried Lenz und Ernst Wiechert wirklich, oder liegt es im Reich der Phantasie? Wer es gesucht und gefunden hat, ist sich nicht ganz sicher.

Quelle FAZ