Nach Kritik aus Israel: Papst nennt Antisemitismus „Sünde gegen Gott“

Papst Franziskus während des Angelus-Gebets am Sonntag in Rom

In einem Schreiben reagiert Papst Franziskus auf die Kritik jüdischer Gelehrter an seiner Haltung zum Konflikt in Nahost. Er beklagt die Spaltung in der Welt – und bemüht sich um Annäherung.

Quelle FAZ