NATO setzt Krisentruppe für Afghanistan-Flüchtlinge ein

Ein US-Marine während der Evakuierungsmission in Kabul

Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan ist für die NATO ein Debakel. Nun soll zumindest bei der Versorgung der geretteten Ortskräfte alles richtig gemacht werden. Das Bündnis setzt dabei auf eine Truppe, die schon seit vielen Jahren nicht mehr zum Einsatz kam.

Quelle FAZ