Neuer Knorr-Bremse-Chef Mrosik: „Geschäft nicht auf Biegen und Brechen ändern“

Schwieriger Start: Vorstandschef Jan Mrosik am 30.09.2021 in München.

Jan Mrosik steht seit Anfang des Jahres an der Spitze von Knorr-Bremse. Im Interview spricht er über seine Lehren aus den geplatzten Übernahmeplänen des Autozulieferers Hella, seine Zukunftsstrategie und über das Geschäft in China.

Quelle FAZ