„NSU 2.0“-Prozess: Mit minimalem Aufwand ungeheuren Schaden angerichtet

Nach neun Monaten intensiver Verhandlung wird nun das Urteil im Prozess um den „NSU 2.0“ erwartet.

Neun Monate lang hat das Landgericht Frankfurt über die Drohserie des „NSU 2.0“ verhandelt. War Alexander M. der alleinige Täter? Und welche Rolle spielte die Polizei? Nun soll am Donnerstag das Urteil gefällt werden.

Quelle FAZ