Pariser Börse: Erste Zweifel an Luxusaktien

Die Pariser Börse notiert so hoch wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr.

Die Pariser Börse notiert so hoch wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Die drei schwersten Werte sind jetzt erstmals Luxusaktien. Die Analysten sind jedoch gespalten: Hochphasen legen eben oft Pausen ein.

Quelle FAZ