Pentagon bestätigt: Symptome von Havanna-Syndrom tauchten bei NATO-Gipfel auf

Gruppenfoto der Teilnehmer der NATO-Gipfels im vergangenen Jahr in Vilnius.

Beim NATO-Gipfel in Litauen 2023 klagte ein Pentagon-Mitarbeiter über Symptome, die dem Havanna-Syndrom ähneln. Das Ministerium bestätigte den Fall jetzt. „Der Spiegel“ hatte zuvor berichtet, dass das Syndrom auf russische Angriffe zurückgehen könnte.

Quelle FAZ