Pistorius auf dem Balkan: Entscheidung zwischen Russland und Westen nötig

Verteidigungsminister Boris Pistorius mit dem Verteidigungsminister des Kosovos, Ejup Maqedonci (Mitte) und dem Leiter des „Kosovo Search and Rescue International Training Centre“, John Doone (Rechts), am Montag in Prishtina

Auch auf dem westlichen Balkan spielt Russland sein Spiel. Die Staaten müssten sich entscheiden, mit wem sie zusammenarbeiten, mahnt Verteidigungsminister Pistorius auf seinem Besuch.

Quelle FAZ