Pommersches Landesmuseum: Dauerausstellung zu Flucht und Vertreibung

Die polnische Harley-Davidson: Junak-Motorräder wurden in den Stoewer-Werken in Stettin produziert.

Seit 1945 ist Pommern geteilt. Die Landschaftsbezeichnung sollte in der DDR ausradiert werden. Flucht und Vertreibung, deren Vor- und Nachgeschichte zeigt die neue, behutsame Dauerausstellung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald.

Quelle FAZ