Premier League: Staatsfonds von Saudi-Arabien übernimmt Newcastle United

Diese Anhänger von Newcastle United fremdeln nicht mit den neuen Besitzern des Klubs.

Der saudi-arabische Staatsfonds PIF übernimmt Newcastle United. Saudi-Arabien steht wegen Menschenrechtsverletzungen stark in der Kritik, doch das scheint einige Anhänger nicht zu interessieren.

Quelle FAZ