Probestunde im Schützenverein: Was macht das Schießen mit dem Menschen?

Reinhard Müller kurz bevor er mit der Walther-Pistole einen Schuss im „Schützenverein Bad Vilbel 1898 e.V.“ abfeuert. Sein kleiner Sohn schaut ihm dabei zu.

Seit langem keine Waffe mehr in der Hand gehabt. Also auf zu einer Probestunde in den Schützenverein von Bad Vilbel. Schießen hat seinen Reiz – und gibt zu denken.

Quelle FAZ