Psychisch kranke Studierende: Ausgebrannt mit Anfang 20

Tränen fließen häufig: symbolische Szene einer psychologischen Beratung

Hunderttausende Studierende in Deutschland sind psychisch krank, einige brechen deswegen ihr Studium ab. Mehr als jeder dritte ist burnoutgefährdet. Die Beratungsstellen an Unis werden überrannt.

Quelle FAZ