Radprofi Maxim van Gils: Ein Mann für alle Fälle

Lässiger Jubel: Maxim van Gils setzt sich im Endsprint durch.

Der Radklassiker am 1. Mai von Eschborn nach Frankfurt ist zu schwer geworden für die Jungs mit den dicken Oberschenkeln. Der Belgier Maxim van Gils trotzt der Hitze – und triumphiert im Schlusssprint.

Quelle FAZ