Radrennen Eschborn–Frankfurt: Wenn goldene Beine zu Blei werden

Schwere Beine am Berg: Und das Kopfsteinpflaster um den Marktplatz in Oberursel macht die Strampelei auch nicht angenehmer.

Das Jedermannrennen beim Radklassiker Eschborn–Frankfurt erfreut sich wachsender Beliebtheit. Auch wenn viele der 10.000 Teilnehmer sich ziemlich quälen müssen.

Quelle FAZ