Rasse noch unbekannt: Zwei Hunde töten Frau in England

An dieser Straße im englischen Dorf Jaywick wurde die Frau nach dem Hundeangriff schwer verletzt gefunden.

Der mutmaßliche Besitzer wurde festgenommen, die Tiere eingeschläfert. Das Unglück ist kein Einzelfall. Deswegen dürfen in Großbritannien schon sogenannte XL Bullys, eine Pitbull-Mischling, nicht mehr gehalten werden.

Quelle FAZ