Russland-Bild der Ostdeutschen: Empathie mit dem Gegner?

Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park in Berlin.

Last und Schatz der gemeinsamen Erfahrung: Im Osten Deutschlands fühlen sich die Menschen Russland näher – das zeigen wissenschaftliche Studien und das Handeln mehrerer Landespolitiker. Doch nun hat ein neues Kapitel begonnen.

Quelle FAZ