„Rust“-Waffenmeisterin reicht Klage gegen Waffenverleih ein

Auf der Bonanza Creek Ranch in New Mexico fanden die Dreharbeiten statt, bei denen sich im Oktober 2021 ein Schuss löste und eine Kamerafrau tödlich verletzte.

Nach dem tödlichen Schuss beim Dreh des Westerns „Rust“ mit Alec Baldwin hat die Waffenmeisterin Klage eingereicht. Ein Waffenverleiher sei an der scharfen Munition im Revolver Schuld.

Quelle FAZ