Schmuggel und Firmengeflechte: Wie Nordkorea und Russland die Sanktionen umgehen

Hält sich nicht an Strafmaßnahmen: Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un am 1. Mai mit Studenten in Pjöngjang.

Kim Jong-uns Regime unterläuft systematisch die Strafmaßnahmen der Staatengemeinschaft. Belangt werden die Drahtzieher selten. Dieselben Muster wendet nun auch Russland an.

Quelle FAZ