Scholz: Union soll sich „jetzt mal in der Opposition erholen“

Olaf Scholz in der ARD-„Wahlarena“

Ein Bündnis mit der Linkspartei schließt der SPD-Kanzlerkandidat in der ARD-„Wahlarena“ weiter nicht aus. Sein erklärtes Ziel: Die Union soll in der Opposition landen.

Quelle FAZ