Sebastian Kurz vor Abwahl: Grüne fordern „untadelige Person“ als Kanzler

Wendet sich von Sebastian Kurz ab: Der grüne Parteichef und Vizekanzler Werner Kogler (im Hintergrund)

Sollte die ÖVP an Sebastian Kurz festhalten, wollen führende Grüne die Regierungskoalition beenden. Hoffnungen der SPÖ, ihre Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner ins Kanzleramt zu bringen, dürften jedoch an der FPÖ scheitern.

Quelle FAZ