Sebrenica-Gedenken: Warum in Serbien nun Stimmung gegen Deutschland gemacht wird

Inszeniert sich als Verteidiger des Serbentums: Präsident Aleksandar Vučić in der Staatsflagge verhüllt am Donnerstag in New York

Der serbische Präsident Vucic empört sich über die von Berlin inspirierte UN-Resolution zum Völkermord von Srebrenica. Doch innenpolitisch kommt ihm die Wut auf Deutschland gerade recht.

Quelle FAZ