Siedlungen im Westjordanland: Enteignung durch Schafherden

„Der Kampf um die C-Gebiete“: Die Siedlerfarm Haroe Haiviri im besetzten Westjordanland

Im Westjordanland steigt die Zahl kleiner landwirtschaftlicher Siedlungen. Sie kontrollieren enorme Gebiete. Damit werden sie für Palästinenser unzugänglich.

Quelle FAZ