Siemens hat reichlich Spielraum für Zukäufe

Geht mit ruhiger Hand vor: Siemens-Finanzvorstand Ralf Thomas

Teure Übernahmen als Selbstzweck schließt Finanzvorstand Ralf Thomas aus. Den vollständigen Verkauf des Siemens-Energy-Anteils hält er in zwei bis drei Jahren für möglich.

Quelle FAZ