Sinkende Süßwasserpegel: Die wichtige Rolle der Verdunstung

Der größte Stausee der Vereinigten Staaten, der Lake Mead, ist auf seinen tiefsten Pegel gefallen, seit dem er 1937 gefüllt wurde, Aufnahmedatum 23. Juni 2022,

Jedes Jahr verdunstet aus allen Seen weltweit das dreißigfache Wasservolumen des Bodensees. Dass dieser Wert stetig wächst, hat auch mit dem Klimawandel zu tun.

Quelle FAZ