Slack-Vorstandschef kritisiert Geschäftspraktiken von Microsoft

Kommunikation, hier einmal ganz undigital: Slack-Büro in San Francisco.

Kommunikationsdienste auf Kollisionskurs: Slack-Vorstandschef Stewart Butterfield spricht über Microsofts Geschäftspraktiken, den bevorstehenden Verkauf an Salesforce und Slacks Rolle in der Arbeitswelt der Zukunft.

Quelle FAZ