Soja: Brasilien erwartet eine Rekordernte und Argentinien Ausfälle

Auf dem Feld von Landwirt Pablo Giailevra in der argentinischen Provinz Santa Fe sind mehr als 300 Rinder aufgrund der anhaltenden Dürre gestorben.

Argentinien fürchtet Exportausfälle durch eine schwere Dürre. Im Nachbarland Brasilien wird hingegen deutlich mehr Soja produziert und wohl nach China geliefert. Auch Deutschland ist auf Importe aus Brasilien angewiesen.

Quelle FAZ