Sowjetische Architektur: So brutal kann der Beton sein

Farbe bringen die Bewohner ins Spiel: In der Siedlung Za Zelazna Brama im Nordwesten der Innenstadt von Warschau

Das polnisch-spanische Designer-Duo Zupagrafika dokumentiert in Büchern, Plakaten und Bastelbögen die brutalistische Architektur aus der sowjetischen Ära in Osteuropa. Sie dominiert vielerorts noch immer das Stadtbild. Den Designern David Navarro und Martyna Sobecka gefällt das.

Quelle FAZ