Spanien bei der Fußball-WM: Die neuen Methoden des Luis Enrique

Spaniens Trainer Luis Enrique gibt sich zur WM in Qatar als hipper „Digital native“.

Luis Enrique versucht, allen Druck von seiner jungen Mannschaft fernzuhalten. Dafür gibt sich der knorrige Stoiker auf dem eigenen Social-Media-Kanal sogar redselig.

Quelle FAZ