Spanien meldet ersten Affenpocken-Toten in Europa

Ein Mann wird in Barcelona in einem medizinischen Zentrum gegen Affenpocken geimpft.

Das Gesundheitsministerium in Madrid verzeichnete am Freitag 4208 bestätigte Fälle, 120 von ihnen werden in Kliniken behandelt. In Deutschland sind nach RKI-Angaben bislang 2410 Menschen mit dem Affenpocken-Virus infiziert worden.

Quelle FAZ