Sten Nadolny wird 80: Wie wird einer zum Entdecker?

Sehr lange schon im literarischen Geschäft, obwohl er seinen ersten Roman „Netzkarte“ 1981 erst im Alter von 38 Jahren veröffentlichte: Sten Nadolny

Sten Nadolny brachte mit „Die Entdeckung der Langsamkeit“ 1983 einen der größten Erfolgstitel der deutschen Literaturgeschichte heraus. In den Roman über den Polarforscher Sir John Franklin ging die Ausbildung des Historikers ein. Jetzt feiert Nadolny seinen 80. Geburtstag.

Quelle FAZ