Stoltenberg zu Terroranschlägen in Oslo und auf Utøya: „Hass gibt es noch immer“

Jens Stoltenberg, Nato-Generalsekretär, spricht am Donnerstag während eines Gedenkgottesdienstes im Oslo.

Norwegen gedenkt der Terroranschläge in Oslo und auf der Insel Utøya am 22. Juli 2011. Der damalige Ministerpräsident Jens Stoltenberg ruft zum aktiven Einsatz für Demokratie auf. „Wir müssen jeden einzelnen Tag für sie kämpfen.“

Quelle FAZ