Strategische Autonomie der EU: Nur nicht auf Kosten der NATO

Der französische Präsident Emmanuel Macron bei seiner Ankunft beim EU-Gipfel in Brdo pri Kranju am Mittwoch

Die Europäer wollen selbständiger werden, nicht nur bei ihrer Verteidigung. Doch einen Bruch mit Amerika will niemand, trotz der jüngsten Krisen. Ziel ist beides: transatlantische Partnerschaft und mehr europäische Autonomie.

Quelle FAZ