Streit um Familiennamen: Die Ová-Debatte ist eröffnet

Auf der Prager Karlsbrücke wappnen sich Passanten gegen Corona. Mancher sieht derweil eine neue Bedrohung aufkommen: Ist die Landessprache in Gefahr?

In slawischen Sprachen erhalten Nachnamen von Frauen oft eine weibliche Endung. In der tschechischen Republik soll das geändert werden. Manchem geht das zu weit. Ein Gastbeitrag

Quelle FAZ