Streitbarer Saubermann: Wie Andreas Singler die Wurzeln des Dopings bekämpft

Doping im Sport (Symbolbild)

Andreas Singler widmete sein Berufsleben der unrühmlichen deutschen Doping-Geschichte, eckte damit auch an. In Mainz arbeitet er nun präventiv gegen Sportbetrug – und verfolgt einen radikalen Ansatz.

Quelle FAZ