Südkoreas früherer Präsident und Diktator Chun Doo-hwan ist tot

Chu Doo-hwan wendet sich 1995 in Seoul an die Medien.

Durch einen Putsch kam der General an die Macht, als Diktator regierte er Südkorea fast ein Jahrzehnt. Nun ist Chun Doo-hwan im Alter von 90 Jahren gestorben.

Quelle FAZ