Tränen zum Abschied: Roger Federer verliert letztes Tennis-Match der Karriere

Tränenüberströmt nahm Roger Federer in London vom Publikum Abschied.

Beim Laver Cup in London unterlag der Schweizer an der Seite des Spaniers Rafael Nadal dem US-Duo Jack Sock und Frances Tiafoe. Der beste Tennisspieler aller Zeiten wurde vom Publikum trotzdem frenetisch gefeiert.

Quelle FAZ