Treffen in Usbekistan: Xi gibt vor Putin den Staatsmann

Der russische Präsident Wladimir Putin und der chinesische Staatschef Xi Jinping in Samarkand

Putin bekommt in Samarkand vorerst nicht, was er sich erhofft hatte. Eine öffentliche Rechtfertigung des Angriffskriegs durch China bleibt aus. Xi Jinping erhält von den zentralasiatischen Gastgebern dagegen die Bühne, die er sich erhofft hatte.

Quelle FAZ