Türkische Kampfansage: Sie sehen Frauen als zerstörbare Objekte an

Proteste in Istanbul: „Wir sind die Gerechtigkeit. Man wird uns nicht zum Schweigen bringen.“

Die Türkei hat die Istanbul-Konvention gegen Gewalt an Frauen verlassen. Die Schriftstellerin Asli Erdogan sagt, was das bedeutet. Ein Gespräch über Gewalt und Machismo in der türkischen Gesellschaft.

Quelle FAZ