TV-Kritik „Maischberger“: Der Unterschied zu den Grünen

Olaf Scholz (l), SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister im Gespräch mit Moderatorin Sandra Maischberger.

Wer von Politikern immer Eindeutigkeit verlangt, hat deren Beruf nicht verstanden. In dieser letzten Sendung vor der Sommerpause wurde deutlich, wie Politiker auch ohne Klartext etwas mitteilen können. Das war durchaus unterhaltsam.

Quelle FAZ