TV-Kritik „Maischberger“: Wenn Union und Grüne Dissens simulieren

TV-Moderatorin Sandra Maischberger

Der Bundestagswahlkampf ist so spannend wie schon lange nicht mehr. Bei Sandra Maischberger merkte man das aber nicht – obwohl den Parteienvertretern ihre Verzweiflung über die Umfragen anzusehen war.

Quelle FAZ