Überraschung im Baseball: Kuba beruft erstmals geflüchtete Profis in Nationalteam

Andy Ibanez, hier noch im Trikot der Texas Rangers, wurde in die kubanische Auswahl berufen.

Der kubanische Verband nominiert drei Profis für die Nationalmannschaft, die im Ausland spielen. Sie waren vor acht Jahren aus dem Karibikstaat geflohen. Beobachter vermuten dahinter einen Plan.

Quelle FAZ