Ukrainekrieg: Was in der Nacht geschah

Alexander Rodnyansky, ukrainischer Präsidentenberater, nimmt an der ARD-Sendung «Maischberger» am 21. Juni in Berlin teil.

Im stark umkämpften ostukrainischen Gebiet Luhansk droht ukrainischen Einheiten in mehreren Ortschaften die Einkesselung durch russische Streitkräfte. Präsident Wolodymyr Selenskyj hat weitere Sanktionen gegen Russland gefordert. Die Nacht im Überblick.

Quelle FAZ