Ukrainer müssen zum „Tag des Sieges“ mit noch mehr Angriffen rechnen

Ein Mann verlässt vergangenen Freitag das Asovstal-Gelände und geht zu einem Bus.

Bevor Russland am Montag den Sieg im Zweiten Weltkrieg feiert, sollen die Ukrainer besonders vorsichtig sein, mahnt Präsident Selenskyj. In Odessa gilt eine Ausgangssperre. Die Einladung an Olaf Scholz steht, und die USA liefern weitere Waffen.

Quelle FAZ